JG Waldstetten  

   

Login  

   

 

Flaue Mägen auf der Drehleiter im Schwarzwald

Gruppenbild

Jugendfeuerwehr Wißgoldingen unterwegs im Nordschwarzwald bei den Kameraden in Bad Wildbad

 

Die Jugendfeuerwehr Wißgoldingen startete in ihr traditionelles Zeltlager. Die Vorfreude bei 15 Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren sowie 8 Betreuern war riesengroß.

Am Freitag, 20.07 ging es los in Richtung Calw, um sich dann auf dem Zeltplatz der heimischen Jugendfeuerwehr Bad Wildbad im Schwarzwald einzurichten. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung in Theorie und Praxis ist der alljährliche Ausflug ein elementarer Bestandteil  zur Förderung des Miteinander und des Teamgeistes. Die Jugendfeuerwehr landet dabei immer an verschiedenen schönen Fleckchen des Landes.
Nach gemeinsamem Aufbau der Zelte, des Lagerplatzes und eines kleine Pools, der mit dem Wasser der Großen Enz gefüllt wurde, konnte der Abend mit einem leckeren Essen eingeläutet werden.
Bei gemütlichem Ausklang, Heimatliedern und vielen Geschichten wurde der erste Abend am Lagerfeuer verbracht.

Trotz des schlechten Wetter wurde das Zeltlager mit Besucher der Stützpunktfeuerwehr Bad Wildbad und Fahrt der großen Drehleiter, Lagerspielen und Erstellen der Lagerflage verbracht. Mit vielen Liedern und Gemeinschafts- und Gruppenspielen endete der Samstag.
Nach der Rückfahrt am Sonntag bereite die ganze Gruppe ein großes Essen mit Schnitzel, selbstgeschabten Spätzle und Salat vor und verbrachte gesellige Stunden.

Aufräumarbeiten beendeten den Ausflug und man die Vorfreude auf den nächsten Ausflug ist bereits groß.

 

   
© Copyright © 2014 Freiwillige Feuerwehr Waldstetten